Senkung der Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) auf 16% vom 1. Juli – 31. Dezember 2020


Die Bundesregierung hat kurzfristig in ihrem Konjunkturpaket beschlossen, dass die Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) auf Grund der Corona-Krise ab dem 1. Juli 2020 für sechs Monate von 19 auf 16 Prozent gesenkt wird.

Davon profitieren auch Sie in Ihrer Stromrechnung!

Wir setzen diese sehr verbraucherfreundliche Steuersenkung fristgerecht und vollständig um. Die Höhe der Stromvorauszahlungen (Abschläge) werden wir zur Vereinfachung für beide Seiten nicht prozentual anpassen. Sie können die Steuersenkung und damit Ihre Kostenentlastung Ihrer Schlussrechnung bzw. Jahresverbrauchsabrechnung zum 31. Dezember 2020 entnehmen.